Hundesalon Naomi

bild001
Mein Name ist Chantal Teubl, ich bin 22 Jahre alt und ich absolvierte die HLW in Tulln.
Ich bin selbständig und ausgebildete Hundestylistin. Ich bin mit Hunden, Katzen und Pferden aufgewachsen.
In Kooperation mit dem Hundesalon Naomi bieten wir, kompetente und liebevolle Pflege aller Rassen und Größen nach den Richtlinien der FCI (Fédération Cynologique International) und Ihren Wünschen.

Schneiden / Scheren / Trimmen

Geschnitten wird per Hand, auch beim Faconieren von Rute, Ohren, Kopf, Fransen und Pfoten. Geschoren wird bei Fellschnitt mit der Schermaschine und den passenden Aufsätzen (von drei bis 16 mm). Grundsätzlich können alle Hunde geschoren werden. Ausnahmen sind jene Tiere, die getrimmt werden, da das Fell sonst weich wird.
Beim Trimmen entfernt man das tote, nicht mehr nachgewachsene Haar aus dem Fell – und zwar entweder mit den Fingern (gezupft) oder mit dem Trimm-Messer. Anwendung: bei allen Terrier-Rassen, Dackeln, Schnauzern und Jagdhunderassen.

Bürsten / Kämmen / Unterwolle entfernen

Bürsten und kämmen versteht sich wohl von selbst, aber was passiert eigentlich beim Unterwolle entfernen? Die Unterwolle wird bei Rassen wie zum Beispiel Golden Retriever, Labrador Retriever, Collie oder Neufundländer, etc. mit dem so genannten “Coat King” entfernt.

Entfilzen / Faconieren (Kopf, Pfoten, Rute)

Beim Entfilzen werden kleine Knoten im Fell oder einzelne, hartnäckige Verfilzungen aufgeschnitten, ausgekämmt und gebürstet.

Ohren-,Augen- und Pfotenpflege/Krallen schneiden Ohren und Augen werden gründlich gesäubert, das Fell zwischen den Ballen behutsam entfernt. Ist der Ballen trocken, wird er eingecremt und wenn nötig, die Krallen geschnitten.

Baden / Föhnen

Dieses Service gibt es nur im Hundesalon! Bei den Shampoos geht das Team ganz individuell auf die Bedürfnisse der Haut bzw. des Fells des einzelnen Hundes ein, beachtet werden speziell Faktoren wie ob das Tier Schuppen hat, ob es sich um braunes, schwarzes oder weißes Fell handelt und ob der Hund unter eventuellem Flohbefall leidet.

Inhalt:

Schneiden – Trimmen – Scheren – Entfilzen – Baden – Bürsten – Fönen – Augen – Ohren – und Krallenpflege – Rassekunde – Felltypen – artgerechtes Arbeiten ohne Galgen – Sauberkeit und Hygiene – richtige Scherenhaltung – Trimmtechniken – Flohmedizin – Shampookunde – Werkzeugkunde – Erste Hilfe bei Hund und Katze.

 

Zur Homepage von Hundesalon Naomi